Ratgeber

Haarausfall durch die Schilddrüse

Fallen täglich deutlich mehr als 100 Haare aus (diese Anzahl gilt als normal), ist eine Fehlfunktion der Schilddrüse häufig der Grund dafür. Das Schmetterlingsorgan ist aus dem Gleichgewicht geraten, produziert zu viel oder zu wenig der verantwortlichen Hormone T3 (Trijodthyronin) und T4 (Thyroxin). Für die Betroffenen stellt dies häufig eine große psychische Belastung dar. Wir erläutern Ursache, Symptome und Behandlung des durch die Schilddrüse bedingten Haarausfalls.

Weiterlesen “Haarausfall durch die Schilddrüse”

Haarausfall in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Wenn nach der Geburt oder noch während der Schwangerschaft die Haare plötzlich nicht mehr nur vereinzelt in der Bürste zurückbleiben, sondern gleich büschelweise ausgehen, ist das ein kurzer Schreckmoment. Schließlich ist die Zeit nach der Geburt von so vielen großen Umstellungen und dem Baby Blues geprägt. Warum Haarausfall während der Schwangerschaft und nach der Geburt ganz normal ist und wie er bald vorüber ist, zeigt dieser Ratgeber.

Weiterlesen “Haarausfall in der Schwangerschaft und nach der Geburt”

Haarausfall: Was hilft wirklich?

Wenn die Haare büschelweise ausgehen und die Kopfhaut durch das dünner werdende Haar schimmert, lautet die Diagnose extremer Haarausfall. Beinahe 40 % aller Männer sind von Haarausfall irgendeiner Form betroffen, doch auch jeder fünften Frau fallen im Laufe des Lebens mindestens einmal die Haare aus.

Was kann bei Haarausfall wirklich getan werden? Mittel und Wege gibt es viele, einige davon in ihrer Effektivität durchaus empirisch belegbar, andere entspringen eher dem Wunschdenken. Egal, zu welchem Mittel Betroffene greifen, Wunder sind nicht zu erwarten. Da die Haare nur sehr langsam wachsen, stellen sich Resultate erst nach vielen Monaten geduldiger Behandlung ein.

Weiterlesen “Haarausfall: Was hilft wirklich?”

Dünne Haare: Ursachen und was Sie dagegen tun können

Mehr Fülle und Volumen: Wer nicht von Natur aus mit dickem Haar gesegnet ist, dürfte mit diesem Wunsch vertraut sein. Dünne Haare können aber genauso bei Menschen auftreten, die bis dahin immer dicke Haare hatten. In jedem Fall gilt es, die Ursache für dünnes Haar zu finden. Denn ob nun androgenetische Alopezie, Vitamin-D-Mangel oder gar eine ernsthafte Krankheit dahintersteckt: Ignorieren sollte man dieses körperliche Signal nicht.

Weiterlesen “Dünne Haare: Ursachen und was Sie dagegen tun können”

Haarausfall bei Frauen: Ursachen, Formen und Maßnahmen

Die Prachtmähne wird Stück für Stück weniger füllig, die Haare immer brüchiger und bald schon zeigen sich erste kahle Stellen: Verstärkter Haarausfall ist für viele Frauen eine absolute Horrorvorstellung.  Welche Ursachen Haarausfall bei Frauen haben kann, welche Formen auftreten und welche Maßnahmen dagegen ergriffen werden können, erklären wir in diesem Artikel.

Weiterlesen “Haarausfall bei Frauen: Ursachen, Formen und Maßnahmen”

Kopfmassage für Ihr Wohlbefinden & gesunde Haarwurzeln

Viele Menschen kämpfen gegen Haarausfall und Trichodynie (‚Missempfinden an der Kopfhaut‘). Häufig wird das Kribbeln, das bis hin zum schmerzhaften Brennen der Kopfhaut reichen kann, durch psychische Belastungen ausgelöst. Wenngleich die Wirkung von Kopfmassagen nicht von jedem anerkannt werden, kann das regelmäßige Massieren der Kopfhaut auf jeden Fall den Ursachen vorbeugen bzw. diese etwas lösen (wie Stress und nervöse Unruhe).

Im Folgenden erfahren Sie, was die Massage genau bewirken kann und wie sie am besten anzuwenden ist.

Weiterlesen “Kopfmassage für Ihr Wohlbefinden & gesunde Haarwurzeln”

Natürliche Haarpflege: So pflegen Sie Haare und Kopfhaut

Silikone, Polyethylenglykole, Lauryl Sulfate – bei solchen Gruselbegriffen, die man zuweilen auf den Shampoo- und Haarkurflaschen zu lesen bekommt, stehen einem vielleicht nur im sprichwörtlichen Sinne die Haare zu Berge, den Haaren wirklich zuträglich sein können diese Inhaltstoffe aber sicherlich nicht. Sie versprechen viel, zeigen die Resultate sofort nach der Anwendung, halten sie aber selten und schlagen eher ins Gegenteil, oder schlimmer um. Ganz abgesehen davon, landen die Chemikalien über den Abfluss im Grundwasser und die Plastikflasche landet über kurz oder lang vielleicht, oder sogar recht wahrscheinlich im Meer.

Grund genug ein paar Alternativen für jeden Haarpflegezweck auszukundschaften.

Weiterlesen “Natürliche Haarpflege: So pflegen Sie Haare und Kopfhaut”

Haarausfall durch Eisenmangel erkennen & behandeln

Mancher eins kennt das vielleicht: Duschtasse, Haarbürste, Waschbecken; überall sammeln sich die Haare, die einem jeden Tag ausfallen. Bis zu einer gewissen Menge ist das auch völlig normal, auch, wenn die ausgefallene Haarpracht je nach Länge der Haare schonmal zu einem beachtlichen Knäuel anwachsen kann. Wird der (meist) diffuse Haarausfall aber überdurchschnittlich intensiv, stimmt etwas nicht und man sollte vielleicht nach der möglichen Ursache für Haarverlust suchen. Eine davon könnte Eisenmangel sein.

Weiterlesen “Haarausfall durch Eisenmangel erkennen & behandeln”

Stressbedingter Haarausfall

Gesunde Haare sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein Zeichen für allgemeines Wohlbefinden, denn: Geht es dem Körper nicht gut, äußert sich dies anhand verschiedener Zeichen – Haarausfall ist eines davon. Vor allem Stress setzt dem gesamten System zu und kann somit auch ein Grund für Haarausfall (als Folge) sein. Welche Formen von Stress zu Haarausfall führen, was Sie dagegen tun und wie Sie vorbeugen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen “Stressbedingter Haarausfall”

Tipps aus der Ayurveda-Lehre zur Haarpflege

Ayurveda und Schulmedizin stehen sich schon immer gegenüber, denn viele Wissenschaftler stellen die ayurvedischen Methoden noch immer in Frage. Aber jeder, der schon einmal eine Ayurveda-Kur erlebt hat, kennt das Gefühl, wie neu geboren zu sein.

Da Ayurveda eine ganzheitliche Heilkunst ist, wollen wir heute nur einen Bereich herausnehmen und die wichtigsten Tipps zur Haarpflege geben.

Weiterlesen “Tipps aus der Ayurveda-Lehre zur Haarpflege”